RuhrstadtTRÄUMER ist ein Programm für Jugendliche im Alter von 16 bis 20 Jahren, die im Ruhrgebiet leben und sich in ihrem Umfeld engagieren möchten. Wir fördern kreative Ideen und Visionen, befähigen zum aktiven Mitgestalten und bieten eine Plattform um Gleichgesinnte kennenzulernen.

Den Rahmen bietet dabei ein zweiteiliges Projektcamp, in dem du, als Teilnehmer, inspiriert von Diskussionen und kreativen Methoden gemeinsam mit Anderen Ideen entwickelst und diese dann als Projekt vor Ort in deiner Stadt umsetzt. Mehr zum Programmablauf (ohne Jahreszahl).

Du kannst mitgestalten

Du lebst mit vielen anderen Menschen im Ruhrgebiet zusammen, gehst zur Schule, zur Arbeit, zur Ausbildung, hast verschiedene Freizeitbeschäftigungen, lebst in deinem Stadtteil. Egal wie deine Lebensumstände auch sind, es gibt immer eine Möglichkeit sich für etwas einzusetzen, die Umgebung zu beeinflussen und etwas positiv zu verändern. Was dabei zählt, ist dein Gespür für dein Umfeld. Gibt es etwas, das du ändern möchtest? Hast du schon eine Idee? Trau dich, sie anzugehen! Du bewegst Wir glauben an deine Ideen und daran, dass du etwas bewegen kannst. Jeder Mensch hat Träume und kann sie in seinem Umfeld umsetzten. Im Programm RuhrstadtTRÄUMER wirst du unterstützt, deine Interessen zu entdecken, das Thema zu finden, für das du brennst und deine Ideen weiterzuentwickeln, so dass du mit deinen Aktivitäten etwas bewegen kannst.

Neue Perspektiven einnehmen

Du wirst schnell feststellen, dass du mit deinen Interessen nicht allein bist und Gemeinsamkeiten mit anderen Teilnehmern finden. Vielleicht kommst du auch auf völlig neue Ideen und siehst die Dinge einmal von einer anderen Seite. In deiner Stadt leben viele Jugendliche in deinem Alter und jeder nimmt die Umgebung auf seine eigene Weise wahr, die du kennenlernen kannst.

Kreative Formen der Bildung

In den Camps werden wir gemeinsam diskutieren, erfinden und lernen, was es heißt ein Projekt von A bis Z zu planen und umzusetzen. Du wirst viel lernen, aber nicht so, wie du es vielleicht aus der Schule kennst. Lernen in unserem Programm bedeutet zu experimentieren, Fragen zu stellen, zu diskutieren, zu gestalten und auch mal etwas Verrücktes auszuprobieren. Du kannst entdecken, wofür du dich wirklich interessierst und was du lernen möchtest.

Deine Meinung ist gefragt

Welche Fragen interessieren dich? Welche Meinung hast du? Wir möchten dich ermutigen kritisch zu denken, mit zu diskutieren und Antworten auf deine Fragen zu finden. Sicher hast du schon die Erfahrung gemacht, dass sich gemeinsam mehr erreichen lässt, als allein. Wir bringen dich in den Camps mit Gleichgesinnten zusammen...

Langfristig planen

RuhrstadtTRÄUMER ist keine kurzfristige Aktivität. Das Programm dauert vier Monate, beginnt mit dem Sommercamp und endet mit dem Herbstcamp. Dazwischen wirst du von erfahrenen Mentoren bei deiner Projektumsetzung begleitet. Auch nach dem Programm wird es weitere Anknüpfungspunkte für dich geben.